Sonntag, 8. November 2009

Herbstspaziergang

Hallo ihr Lieben,

es geht mir endlich wieder besser und ich kann mich wieder bei Euch melden. Vielen Dank für Eure Gute-Besserungs-Wünsche. Die haben mich alle so sehr gefreut und ich freu mich immer so, wenn ihr mir liebe Kommenare hinterlasst.

Gestern war ich nach längerer Zeit wieder bei meinen Eltern zu Besuch und, obwohl das Wetter nicht grade einladend war, haben wir einen wunderschönen Herbstspaziergang unternommen. Es ist einfach so faszinierend, wenn sich die Blätter bunt färben und auch dieses dämmrige Licht.
Hier ein paar Impressionen:







Im Grunde des Herzens
eines jeden Winters
liegt ein Frühlingsahnen
und hinter dem Schleier jeder Nacht
verbirgt sich ein lächelnder Morgen.
(Khalil Gibran)

Damit es mir im Winter nicht zu kalt wird, hab ich mir gestern noch diese schönen Teilchen gekauft. Da ich Mützen liebe und diese mit dem aufgestickten Blümchen sooo süß fand, konnte ich einfach nicht dran vorbeigehen ;-)

Und da ich bald mit dem Basteln der Weihnachtskarten beginne, habe ich gestern schon mal mein "Model" fotografiert. Charlie war ganz brav (was mich echt sehr gewundert hat, da er sonst gar nicht gerne fotografiert wird). Da das Foto süß geworden ist, will ich es schon mal zeigen.


Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!!!
Liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Ohh die Mietz ist ja super süß und soo schöne Herbstbilder hast du gemacht! Bald klingelts an der Türe;-)), GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    vielen dank für dein "Besuch" bei mir:
    Du kannst mich sehr gerne verlinken, das freut mcih sehr das es dir bei mir gefällt.

    Wünsche dir noch einen schönen Tag,
    GLG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja,
    wie schön das es dir wieder besser geht, da ist doch ein Spaziergang genau das richtige! Und die Nikolauskatze ist sehr süß, bei uns muß immer unsere Jüngste her- die Großen wollen leider nicht mehr für die weihnachtskarten herhalten....
    allerliebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja, schön, dass es dir wieder besser geht und du auch eine ordentliche Portion frische Luft schnuppern konntest!Trage jetzt bloss immer brav deine wunderschönen , neuen Stricksachen, damit es auch so bleibt!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. süüüüß die katze ;)

    und so ein spaziergang ist immer gut, für die gesundheit und das gemüt ;)
    schicke liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Tanja,
    bin gerade zufällig auf deiner Seite gelandet. Die herbstlichen Bilder gefallen mir sehr gut Ganz besonders toll ist natürlich der "Weihnachtskater".

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja

    ich habe heute das gleiche gemacht und es war ein Traum ,heutiges wetter war auch perfekt da zu ,dein süßer kater mit der Nikolaus Mütze finde ich toll es sind nur noch ein par tage er macht sich sehr gut als Nikolaus ,wenn du erlaubst dann wurde ich dich gerne verlinken .

    schicke liebe grüße,
    Ati

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Tanja,
    bevor ich es vergesse muß ich dir sagen, dass mir deine neue Seitengestaltung richtig gut gefällt!
    So hell und freundlich:)
    Deine Herbst-Impressionen sind sehr schön. Ich war heute auch spazieren. Allerding weil ich auf Zapfensuche war. Aber die Luft war einfach herrlich!!!
    Charlie sieht einfach zauberhaft mit dem Mützchen aus... Bitte ein extra langes Knuddler für ihn!!!
    Dein Winter-Outfit gefällt mir auch.
    Ich habe mir auch erst einen Schal, ach ne 2 Schals gestrickt, und stricke gerade Armstulpen für meine Tochter und für mich :))

    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,

    dieser Charlie mit Mütze- soooo süss! Das wird doch eine tolle Weihnachtskarte! Und dein Mütze-Schal-Stulpenset ist sehr schön- das erinnert mich daran, dass ich mir auch noch einen richtig schön dicken, kuschligen Schal kaufen sollte- zum Selberstricken reicht die Zeit im Moment einfach nicht!
    Schön, dass du wieder "auf dem Dampfer" bist- ich fürchte, bei mir ist jetzt was im Anzug! Ich hab eben grade ein bisschen Chemie eingeschmissen, ich kann's mir nicht leisten, krank zu werden....
    Deine Landschaftsbilder sind superschön!

    Herzlichste Grüsse,
    und eine schöne Woche,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tanja, da freue ich mich, dass es Dir wieder gut geht. Ja, dafür ist bei uns wieder einmal "krank sein" angesagt. Jeder bei uns ist krank, nur ich und meine Große halten noch die Stellung ;-) !!!
    Wunderschöne Bilder zeigst Du uns und Deine Mietze sieht ja zuckersüss aus. Hat sie sich da nicht gewehrt, meine Katze läßt sich nichts aufsetzen!!!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Ich freue mich das es dir wieder besser geht! Die Mütze kannst du in den nächsten Tagen bei den Temperaturen sicher gut gebrauchen! Deine Mietze hat ja auch schon eine!*grins* Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  12. ...liebe Tanja, schön, dass es dir wieder besser geht. Mich hat es auch umgehauen, allerdings mit einem Magen-Darm Infekt. Dabei bekomme ich immer mal wieder gerne Fieber....
    Die Katze sieht ja wirklich niedlich aus, bin schon gespannt auf die Karten, die du basteltst...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Tanja,
    ach, es freut mich sehr, dass es dir wieder besser geht und wundervolle Ausflugsbilder hast du uns mitgebracht!!!!!!!
    Aber mein absolutes Lieblingsbild: deine allerliebste Mieze.......die würd ich jetzt am liebsten gaaaanz fest kunddeln - so eine süße Maus!!! Und weißt du was - ein ähnliches Bildchen von Sheila wollte ich demnächst posten ;)))! Und die Zeilen von Khalil Gibran liebe ich sehr und genau so empfinde ich das auch immer ............vielen Dank, für all die wunderbaren Impressionen und eine wunderschöne neue Woche,

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tanja!

    Na, da will ich doch mal zum Gegenbesuch starten. Ohh, schön! Ahh, und Charlie, der sieht ja knuddelig aus. Also das würde unser Linus nicht mitmachen, Spielverderber!

    Liebe Tanja, natürlich darfst du mich verlinken! Ich freue mich immer sehr, wenn sich jemand von meinem Blog angesprochen fühlt. DANKE!

    Unser Sonntagnachmittag war auch mit einem ausgedehnten Spaziergang gefüllt und mein Rucksack danach mit Kiefern- und Lärchenzapfen. Mal sehen, was daraus wird!

    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tanja,
    ich freue mich auch, dass es dir besser geht. Schöne Herbstimpressionen.
    Dein Charly sieht zucker aus -
    eine Mütze brauch ich unbedingt auch noch für meine immer kalten Ohren - grins -
    zeigst du uns die Weihnachtskarten?
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Fein, dass es dir wieder besser geht! Auch bei weniger schönem Wetter sind Spaziergänge schließlich gesund und bringen wieder frische Energie! Und so hübsch warm eingepackt sollte da ja nix weiter schiefgehen in Sachen Gesundheit! Deine Herbstfotos strahlen eine angenehme Ruhe aus. Und dein Charly mit Zipfelmütz, das ist ja wirkich der Überhit! Das muss ich unserem Maxwell zeigen, damit er sich ein Beispiel nimmt ;-)
    Alles Liebe, Traude
    PS: Kann's sein, dass du auch deinen Header in letzter Zeit verändert hast? ...

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Tanja,
    tolle Herbstimpressionen zeigst du und wunderschöne warme Sachen hast du dir gegönnt. Dann kann der Winter ja Einzug halten. Charly ist ein ganz süßer. Das er sich so fotografieren lässt, ist ja der Oberhammer. Ein tolles Kartenmotiv. Mein Kätzchen schaut auch demonstrativ weg, wenn man sie fotografiert. Ich brauche immer sehr viele Bilder, bevor sie einmal richtig schaut.
    Hab noch einen schönen Tag. Auch wenn er wie so oft in der letzten Zeit, grau in grau erscheint.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen