Montag, 26. Oktober 2009

...... Krank ......

Leider hat es mich nun auch erwischt. Der Rhetorik-Kurs war zwar super gut und interessant, aber die Hälfte der Kursteilnehmer war krank...... Seit heute morgen fühlt sich mein Hals wie "Schmiergelpapier" an und mein Kopf ist nur noch heiß. Und ausgerechnet jetzt ist meine Kollegin im Urlaub und ich muss von früh bis spät in der Arbeit durchhalten ;-( Hoffentlich ist bald Wochenende.

Ich werde jetzt noch meinen "leckeren" Salbeitee trinken und dann geht´s ins Bett.

Vielleicht sollte ich noch eine Übung wie mein "Yoga-Frosch" machen....


Liebe Grüße und bis bald,

Tanja

Kommentare:

  1. Och du Arme!
    Es tut mir wirklich leid, dass es dich nun auch erwischt hat.
    Lass den Frosch alleine seine Übungen machen und kuschel dich aufs Sofa, oder ins Bettchen.
    Und immer brav den Teee trinken!
    Gute Besserung!!!
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Herrje du Arme! Und dann auch npoch Arbeiten anstatt die Beine hochzulegen und Tee zu trinken....Ganz gute Besserung, LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. hallo tanja,
    ich wünsche dir das du ganz schnell wieder gesund wirst!
    probier mal ingwertee mit zitrone aus...der schmeckt nicht nur lecker, der hilft auch super!!!
    gglg
    barbara

    AntwortenLöschen
  4. Herrje das hört sich ja überhaupt nicht gut an!Und damit willst du dich eine ganze Woche lang durchschleppen ?Du Arme!Ich wünsche dir von ganzem Herzen Gute Besserung und einen gut wirkenden Genesungsschlaf, träum was schönes!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh weh, ich wünsch dir gaaaanz herzlich gute Besserung!!!!! Kurier dich unbedingt aus, damit es nicht noch schlimmer wird!!!!!

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  6. liebe tanja,
    ach du liebe ! ich fühle mit dir und vor allem wünsche ich dir ganz ganz rasche gute besserung ! der salbeitee ist super, aber auch ingwertee oder zwiebeltee mit majoran und viel honig !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,
    nein, nein, nein, man schleppt sowas nicht eine Woche lang mit sich herum!! Du sollst nicht arbeiten, Du sollst ins Bett! 1,2 Tage lang viel Tee, viel Schlafen und viel Erholung, und Du bist wieder auf dem Damm!
    Ganz schnelle gute Besserung, und liebe Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    ich wünsche dir das du ganz schnell wieder gesund wirst! Gönn dir ruhig eine Pause! Auch wenn die Arbeit ruft!!! Ich schick dir mal ein paar Zaubersterne, die zaubern dich wieder gesund!!! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Tanja,
    ich schick dir auch ganz liebe Besserungswünsche, ruh dich aus!
    Herzige andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Tanja,
    ich wünsche dir gute Besserung !
    Denk aber bitte auch an dich und nicht nur an die Arbeit !
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh nein! Tut mir Leid, dass es dich erwischt hat. Probier mal Echinacin von Madaus, das nehm ich immer, wenn ich "trotz allem" durchhalten muss, stärkt das Immunsystem, baut schnell wieder auf und schadet dir nicht...
    Freut mich, dass dir der Kurs gefallen hat!!!
    GLG Traude

    AntwortenLöschen
  12. Oh je! Da dauert eine Woche umso länger!! Ich hoffe, es geht Dir nicht allzu mies und das Wochenende ist bald da!

    Gute Besserung,
    melanie

    AntwortenLöschen
  13. liebe Tanja, wir alle wünschen Dir eine sehr baldige gute Besserung!!
    Vielleicht hilft Dir ein besonders
    „Goldener-Award“ dabei...;o))
    denn der erwartet Dich, auf meinem Blog „Alle Jahre wieder...“!! G.L.G. von Babs

    AntwortenLöschen