Sonntag, 18. Oktober 2009

Der erste SCHNEE ist da

Aber so richtig drüber freuen kann ich mich nicht. Ein paar Tage zuvor konnte man noch mit Sommerkleidung herumlaufen und nun mussten sehr schnell die Wintersachen hervorgeholt werden.

Mittlerweile sieht es so bei uns aus:





Das hat natürlich zu einem gemütlichen Kuschelwochenende eingeladen. Ich habe viel gelesen und heute Mittag gab es etwas sehr Gesundes - Auberginen mit Fenchel und Kartoffeln überbacken. Es war sehr lecker.



Damit es aber nicht zuuu gesund wird, bin ich Nachmittag noch mit meiner Freundin ins Cafe gegangen und habe ein Stück herrliche Mousse-au-Chocolat-Torte gegessen ;-) Davon hab ich leider kein Foto.......

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen gemütlichen Abend!

Liebe Grüße,
Tanja

Kommentare:

  1. Ja, jetzt wo's kälter wird, braucht man ein paar Vitaminchen mehr- und etwas Serotonin für die Seele (Schokolade ist besonders reich an diesem Wunderstöffchen...!!)
    Gräme Dich nicht, der Schnee wird wahrscheinlich nicht von langer Dauer sein- wir haben uns sicher noch ein paar schöne Spätherbst-Tage verdient! Aber Du hast ja selber ganz richtig bemerkt: Auch wenn das Wetter ein bisschen "bääähh" ist- drinnen wird's dann umso gemütlicher- ich sage nur Kerzen, heisser Tee (wahlweise Kaffee oder Kakao) , ein gutes Buch, vielleicht ein schöner Film, basteln, werkeln, bloggen....

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart,
    herzlichste Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tanja, ja das leckere Essen und vorallem die Lust auf Essen, auf´s Deftige und Süsse, zieht dieses Wetter momentan wirklich nach sich! Bei uns hat es am Freitag auch noch so wie auf Deinem ersten Bild ausgesehen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenstart!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, bei euch ist der Schnee tatsächlich schon so liegen geblieben!? Bei uns hat's am Donnrstag geschneit, aber zum Glück legte sich da überhaupt keine weisse Schicht auf den Boden oder die Bäume - darüber hätt ich mich nämlich auch absolut nicht freuen können (obwohl ich Schnee im WINTER und auf SKIPISTEN sehr gerne mag ;-)) Ja - Vitamine sind wichtig bei so'nem Wetter, sehr gut! Bist du deine Zahnschmerzen jetzt eigentlich auch schon los geworden? Ich hoffe sehr!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Was ?!So sieht es schon bei euch aus ?Oje, also so weiß möchte ich es jetzt noch gar nicht ;o)....Ich wünsche dir einen sonnigen Wochenanfang und das es nicht zu kalt für dich wird!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Brr..das sieht ja richtig schattig aus!!! Da kann man es sich ja nur zu Hause gemütlich machen! Bei mir ist im Moment auch viel Schocki angesagt! Leider... die geht so schnell auf die Hüften!!! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn...bei dir liegt schon Schnee.
    Weißt du noch, als du noch vor kurzem von so schönem Wetter erzählt hast als es bei mir so regnerisch und kalt war?
    Jetzt haben wir schönes Herbstwetter. Kalt aber sonnig. Morgens sind die Autoscheiben zwar auch gefroren aber tagsüber ist es angenehm.
    Deine Auberginen mit Fenchel und Kartoffeln sehen lecker aus. Und das leckere Kuchenstück hätte mir bestimmt auch geschmeckt.
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht soooo lecker aus - ich liebe Fenchel (hab ihn bisher immer in Olivenöl & mit etwas Honig angebraten und mit Balsamico abgelöscht) und werde dein Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren!!!! Ach, so ein Schokotörtchen wär jetzt auch himmlisch!!!!! Ich dank dir auch ganz herzlich, für deine lieben Zeilen und wünsch dir einen kuschlig gemütlichen Abend,

    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. Hallo meine liebe Tanja, ich könnt bei Schnee auch immerzu Essen...das ist sooo gemütlich! Bei uns ist es aber eher noch spätsommerlich warm...Ich freu mich aber wie Bolle auf die Vorweihnachtszeit, GLG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,
    danke für deinen lieben Kommentar.
    Gerne darfst du mich verlinken.
    Ich bin bei dir jetzt Leser Nr.13.
    Wenn es dir Recht ist verlinke deinen Blog bei mir ?
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Tut mir total Leid, dass du immer noch Zahnprobleme hast! Leider ist manchmal der Kieferknochen entzündet und viele Zahnärzte kriegen das nicht mit bzw. achten bei den Röntgenaufnahmen nicht entsprechend darauf. Versuch deinen Zahnarzt mal darauf anzusprechen (bzw. mal eine zusätzliche Meinung einzuholen). Und manchmal liegt der Schmerz auch an entzündetem Zahnfleisch, das kann "bis ins Mark" wehtun (weiß ich leider auch aus Erfahrung), da kann man selbst mit antibakteriellen oder homöopathischen Spülungen einiges erreichen... Ich wünsch dir auf jeden Fall baldige Besserung, alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Tanja,
    hurra du bist meine Nr.20 . Danke !!!
    Gute Besserung für deinen Zahn !!
    Schön das wir uns getroffen haben ;-)))
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hhhhmmm...diese Torte hätte ich auch gerne probiert.

    AntwortenLöschen
  13. Den ersten Schnee hatten wir auch vor ein paar Tagen. Blieb aber nicht lange liegen. Die Kälte ist allerdings geblieben. Und ich kann mich einfach dieses Jahr nur schwer an sie gewöhnen. Bin immer noch total verfroren.
    Auberginen mit Fenchel und Kartoffeln klingt lecker.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich werde nun auch öfters bei dir reinschauen
    :-)
    lg
    Angie

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen Tanja,

    jetzt bin ich auf Deinen wunderschönen Blog gestoßen und weiß aber garnicht mehr wie!

    Lasse ganz liebe Grüße hier... vielleicht besuchst Du mich ja auch mal.

    herzliche Wochenendgrüße von Antje

    AntwortenLöschen